Bauernherbst in Maria Alm


Bauernherbst in Maria Alm

Verfügbar

679,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Eingebettet in einem wunderschönen Talkessel zwischen dem Steinernen Meer mit Hochkönig und den Schieferalpen präsentiert sich Maria Alm als Bilderbuchdorf. Nicht zu Unrecht wurde dieser Ort schon drei Mal zum schönsten Ort des Salzburger Landes gekürt. Der alte Wallfahrtsort ist heute ein beliebter Urlaubsort mit vielen Freizeitangeboten. Die günstige Höhenlage und das milde Alpenklima tragen zur Erholung eines jeden Urlaubsgastes bei.
 

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Maria Alm
Hell und freundlich, herzlich und erfrischend neu – das Hotel Lohningerhof in Maria Alm vereint modernsten 4-Sterne Komfort mit typischer Salzburger Gastfreundschaft. Lassen Sie sich mit einem kräftigen Händedruck und einem freundlichen Lächeln herzlich willkommen heißen. Erleben Sie die wertvollste Zeit des Jahres in perfekter Lage: Von der Hoteltüre sind es nur wenige Schritte zur Talstation der nächsten Bergbahn und in das Ortszentrum von Maria Alm. Wohltuende Wärme, entspannende Ruhe und erholsame Momente genießen Sie in der Lohningerhof-Wellnessoase mit: Hirtensauna, Dampfbad, Infrarot-Wärmekabine, Wärmebänken, Erlebnisdusche, hellem Ruhebereich mit Gesundheitsliegen, direktem Zugang zum hoteleigenen Garten.
Maria Alm sehen, fühlen, schmecken,
Erleben Sie das Salzburger Land im Hotel Lohningerhof mit allen Sinnen. Lassen Sie sich vom Küchenteam täglich zu kulinarischen Reisen durch die Region um den Hochkönig und das Steinerne Meer entführen. 
 
2. Tag Führung durch den Ort mit Kirchbesichtigung
Nach dem Frühstück gemeinsame Ortsführung anschließend zur freien Verfügung.
Nutzen Sie die Ermäßigungen und Gratis Angebote Ihrer Hochköniggästekarte. 
 
3. Tag Tagesfahrt in den Weltkulturort Hallstatt
Nach dem Frühstück geht die Fahrt in den Weltkulturort Hallstadt.
Maria-Alm-Dienten-Mühlbach-Bischofshofen-Lammertal-Paß Gschütt-Gosausee mit Blick auf den Dachsteingletscher-Hallstadt und Besuch der Altstadt „ Weltkulturerbe“ –Rückfahrt über Abtenau-Paß Lueg-Schwarzach-Zell am See nach Maria Alm
 
4. Tag Königssee und nach Berchtesgaden
Das Berchtesgadener Land steht für Abwechslung und Vielfalt wie kein anderes Urlaubsgebiet. Die Region vereint Naturerlebnisse, Aktiv-Urlaub und Kunst, Kultur und Geschichte Im Norden begrenzt der Rupertiwinkel mit seinen sanften Hügeln und grünen Wiesen das Berchtesgadener Land. Bad Reichenhall im Mittelpunkt ist der Inbegriff für Gesundheit, Erholung und Kultur während der Süden mit Berchtesgaden-Königssee durch schroffe Felslandschaften und steile Gebirgstäler die Urlauber begeistert.
 
5. Tag zur freien Verfügung 
Relaxen Sie heute im Wellnessbereich Ihres Hotels oder Wandern Sie auf einen der vielen ausgezeichneten Wanderwegen. 
 
6. Tag Bauernherbstfest mit Almabtrieb in  Maria Alm, Hinterthal 
Am heutigen Tag findet das Bauernherbstfest in Hinterthal statt. Umrahmt mit traditioneller Musik, Schuhplattler, Bauermarkt, handwerklichen Vorführungen, Almabtrieb, regionalen Schmankerl wie pinzgauer Bladdl, Schnalzergruppen, Einzug der Trachtenmusikkapelle Maria Alm mit anschließenden Konzert! Beginn 11.00 Uhr
 
7. Tag Heimreise 
 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Reisekalender 2019, Berge, Themenreisen