Urlaubsparadies Oberstdorf im Allgäu


Urlaubsparadies Oberstdorf im Allgäu


Leider ist diese Reise bereits ausgebucht. Rufen Sie uns an - wir finden bestimmt etwas passendes für Sie.

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
875,00
Preis pro Person

BusreiseBeschreibung

Idyllisch eingebettet inmitten der Allgäuer Hochalpen liegt Oberstdorf, frische Bergluft einatmen und die wunderschöne Naturlandschaft der Allgäuer Alpen entdecken. Ideal für Familienurlaub, Sporturlauber und Erholungssuchende.

 

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Oberstdorf  - Hotelbezug - Begrüßungsabend mit Cocktail und Infofilm über Oberstdorf mit hochwertiger Infomappe -  Abendessen. 
Sie wohnen im renommierten 4-Sterne-Hotel Mohren direkt am Marktplatz in Oberstdorf. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Telefon und TV ausgestattet. Café mit eigenem Patissier, Restaurant, Prinzen-Lounge und Entspannungsbereich mit Sauna und Dampfbad. 
Schlemmen Sie am Morgen genussvoll am umfangreiches Buffet mit besonders hochwertigen, überwiegend regionalen Produkten wie z.B. Allgäuer Milch-, Wurst und Käsespezialitäten, Eierspeisen in der Schauküche für Sie frisch zubereitet, Marmeladen, Brot- und Semmelauswahl sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Am Abend werden Sie von einem Fünf-Gang-Genießermenü mit Vorspeise, Suppe, knackig frischen Salaten vom Buffet, drei Wahlhauptgängen und Dessert verwöhnt.

2. Tag historische Ortsführung Oberstdorf 
Am heutigen Tag lernen Sie bei einer Ortsführung Oberstdorf näher kennen. Der Mittag steht Ihnen zur freien Verfügung – nutzen Sie Ihre Allgäu-Walser-Card mit vielen Vergünstigungen und freie Fahrt mit dem Wanderbus innerhalb der Region.

3. Tag Allgäuer Berge & Tannheimer Tal
Nach einem ausgiebigen Frühstück empfängt sie ein Reiseleiter zu einer aussichtsreichen Rundfahrt durch die herrliche Bergwelt. Fahrt über Fischen nach Sonthofen und vorbei am Grüntensee nach Nesselwang. Nächste Station der Route ist Pfronten und Reutte in Tirol. Über den Gaichpass, vorbei am Haldensee durchs Tannheiner Tal, eines der schönsten Hochtäler Europas, geht es dann nach Bayern zurück. Über Oberjoch und Bad Hindelang erreichen Sie wieder Oberstdorf

4. Tag Zur freien Verfügung in Oberstdorf 
Besuchen Sie die Oberstdorf Therme oder unternehmen Sie eine Auffahrt auf einen der beiden „Hausberge“ von Oberstdorf, das Nebelhorn oder Fellhorn

5. Tag Halbtagesfahrt ins Kleinwalsertal 
Mit seinen etwa 5.000 Einwohnern ist das Tal auf 4 Dörfer Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad aufgeteilt. Das Kleinwalsertal gehört zu Österreich, ist aber nur von Deutschland aus zu erreichen. 
Aufenthalt in Riezlern.

6. Tag Fahrt nach Lindau an den Bodensee 
Nach dem Frühstück Fahrt über Sonthofen und Immenstadt, vorbei am Großen Alpsee nach Oberstaufen, Weiterfahrt nach Lindau am Bodensee. Aufenthalt - Die Lage ist einmalig: Eine historische Insel mit unverwechselbarem Charme, umgeben von einem glasklaren See und einem saftgrünen Umland.Die Lindauer Altstadt liegt auf der rund 70 Hektar großen Insel – nach der „Gemüseinsel“ Reichenau die zweitgrößte im Bodensee. Jahrhunderte alte Gebäude, historische Plätze und romantische Gassen geben ein fast mediterranes Flair. Weitbekanntes Wahrzeichen der südwestlichsten Stadt Bayerns ist die Hafeneinfahrt mit bayerischem Löwen und neuem Leuchtturm, hinter der sich das beeindruckende Bodensee- und Alpenpanorama eröffnet.

7. Tag Zur freien Verfügung in Oberstdorf 

8. Tag Heimreise
 

 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Berge