Amsterdam Weltstadt mit Charme


Neu

Amsterdam Weltstadt mit Charme

Verfügbar

465,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubar und im kleinen Rahmen. Nichts ist weit voneinander entfernt und alles ist gut durch den öffentlichen Verkehr zu erreichen.
 

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Holland
Ankunft im Hotel am späten Nachmittag.
Sie wohnen im 4 Sterne Dutch Design Hotel Artemis in Amsterdam. Das moderne Hotel befindet sich am südwestlichen Stadtrand von Amsterdam mit sehr guter Verkehrsanbindung ins Stadtzentrum. Mit dem Bus Nr. 18 sowie die Straßenbahn Nr. 2 gelangen Sie direkt ins Zentrum. Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet mit Bad bzw. DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. 

2. Tag Amsterdam – Stadtrundfahrt - Grachtenrundfahrt
Am Vormittag lernen Sie die holländische Hauptstadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten, romantischen Brücken und bunten Patrizierhäusern während einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Anschließend genießen Sie die Atmosphäre bei einer Grachtenfahrt noch mal aus einer ganz anderen Perspektive. Nachmittags haben Sie Freizeit in der charmanten Metropole. Bummeln Sie durch die bezaubernde Altstadt, besuchen Sie eines der hochkarätigen Museen oder genießen eine der neueren Attraktionen ist der Aussichtsturm A´DAM Lookout. Genießen Sie den weiten unverbauten Blick aus der 20. und 21. Etage. Da das Stadtzentrum Amsterdams für Busse gesperrt ist,  können Sie nach der Grachtenfahrt wieder mit dem Reisebus zurück zum Hotel fahren oder sie bleiben in der Stadt und müssten die Rückfahrt zum Hotel mit den öffentlichen Verkehrsmittel selbst organisieren.

3. Tag  Freizeit in Amsterdam
Frühstücken sie ausgiebig und verbringen Sie Ihren Tag ganz nach Ihren Vorstellungen in Amsterdam. Wie wäre es mit ein wenig Kunstgenuss?
Im Rijksmuseum werden Gemälde großer niederländischer Meister aus dem 17. Jahrhundert wie z. B. Rembrandt und Vermeer ausgestellt. Im Van-Gogh-Museum kann ein Teil der bekanntesten Gemälde von Van Gogh besichtigt werden, während das Stedelijk-Museum zeitgenössischer Kunst gewidmet ist. Bier-Liebhabern empfiehlt sich der Besuch der Heineken-Experience. Während des Besuches kann man nicht nur viel über Bier lernen sondern auch einige Kostproben nehmen. Interessant ist auch der farbenfrohe Amsterdamer Blumenmarkt. Die schwimmenden Verkaufsstände befinden sich entlang der Single-Gracht zwischen Konings- und Muntplein. Wer gemütlich ein Tässchen Kaffee trinken und dabei Kreuzfahrt-Riesen oder andere große Schiffe sehen möchte, dem sei die Terrasse des Muziekgebouw aan´t IJ gleich neben dem Passagier-Terminal empfohlen.

4. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
 
 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Städtereisen