Neu

Chiemsee - Inselweihnacht beim Märchenkönig

Verfügbar

455,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Die Hauptattraktion ist der im Winterkleid wunderschöne Chiemsee, auch „Bayerisches Meer“ genannt. 

 

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Oberaudorf
Anreise nach Oberbayern. In Oberaudorf werden Sie im Hotel Gasthof Ochsenwirt herzlich Willkommen geheißen. Mit einem Begrüßungsglühwein vom offenen Feuer stimmen Sie sich auf Ihre Adventsreise ein.
Das Hotel Gasthof Ochsenwirt befindet sich in Oberaudorf, im oberbayerischen Landkreis Rosenheim. Das Haus ist ruhig am Fuße der Inntaler Berge gelegen. Alle traditionell eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC, Fön und TV. Das Haus verfügt über ein Restaurant mit bayerischer Küche.
Der oberbayerische Luftkurort Oberaudorf wird auch „Perle des Inntals“ genannt. Es liegt in einer der schönsten und attraktivsten Bergregionen Oberbayerns. Hier finden Sie alles, was Sie sich für naturnahe Erholung wünschen: flache und leicht hügelige Spazier- und Radwege an Flüssen und Seen und Alpenvorlandhügel und -berge mit urigen Hütten.

2. Tag Kufstein mit Stadtführung
Bei einer Stadtführung gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Festungsstadt Kufstein. Anschließend haben Sie Freizeit. In der Adventszeit verwandelt sich die Kufsteiner Altstadt in ein weihnachtliches Idyll, über dem – gleichsam wie ein heller Stern – die beleuchtete Festung wacht. Eine feste Institution ist aber auch der Weihnachtszauber auf der historischen Festung Kufstein (Eintritt ca. 6€ nicht im RP enthalten). Dem Trubel der Straßen enthoben, kann man hier in den geschichtsträchtigen Kasemattengängen der Josefsburg und in der Festungsarena viel Handgemachtes an den Verkaufsständen bewundern. 

3. Tag Christmarkt beim Märchenkönig 
Die Hauptattraktion dieses Tages ist der auch im Winterkleid wunderschöne Chiemsee, auch „Bayerisches Meer“ genannt. Ab Prien unternehmen Sie eine winterliche Schifffahrt mit einem Ausflugsdampfer zur Herreninsel, weltberühmt durch den Schlossbau des Märchenkönigs Ludwig II., welches Sie natürlich auch besuchen können. Nach einem entsprechenden Besichtigungsaufenthalt dampfen Sie weiter zur Fraueninsel. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die karolingische Torhalle mit den Fresken aus dem 9.Jh. in der Michaelskapelle, das über 1200 Jahre alte ehemalige Münster mit dem Grab der seligen Irmingard (+866), der Kampanile - das Wahrzeichen des Chiemgaus - und der Lindenplatz mit den tausendjährigen Linden. Am Nachmittag besuchen Sie den Christkindlmarkt auf der Fraueninsel. Ein romantisches Wintermärchen, das jedes Jahr Besucher von Nah und Fern aufs Neue begeistert. Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und duftende Köstlichkeiten umrahmen den einzigartigen Inselchristkindlmarkt im Bayerischen Meer, zu dem über 90 Aussteller einladen.

4. Tag Heimreise
Heute treten Sie nach vielen schönen winterlichen und weihnachtlichen Eindrücken Ihre Heimreise an.

 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Themenreisen