Neu

Bad Harzburg - Winterzauber

Verfügbar

460,00
Preis pro Person


Reiseverlauf

1. Tag Anreise mit Aufenthalt in Goslar 
In der verträumten Kulisse der historischen Altstadt findet alljährlich der Goslarer Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald statt und begeistert seine Gäste mit einer einzigartigen besinnlichen Atmosphäre. Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz. Herzlich Willkommen in Bad Harzburg! Wie wäre es nach einem Advents- Kaffee und Kuchen zur Begrüßung im Hotel mit einem vorabendlichen Spaziergang über den beschaulichen Bad Harzburger Weihnachtsmarkt? Auf dem Port-Louis-Platz in der Bummelallee können Sie sich rundum verwöhnen lassen und sich so weihnachtlich einstimmen. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Seela Sport- und Kurhotel in Bad Harzburg, Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen Telefon, Fernsehgerät mit Kabelanschluss, Radio, Bad mit Dusche, WC, Kosmetikspiegel und Föhn. Ein Restaurant, Bar und Kaminzimmer stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie ein Schwimmbad mit Gegenstromanlage, Saunalandschaft, Kegelbahn mit Kegelbar. Das Haus verfügt ferner über diverse Sport- und Fitnesseinrichtungen, Kosmetikstudio, Schönheitsfarm sowie eine Bäder- und Massageabteilung.

2. Tag Adventszauber im Ostharz mit Reiseleitung 
Nach dem Frühstück unternehmem Sie einen Tagesausflug durch den Ostharz. 
Ein Besuch des weihnachtlich geschmückten Quedlinburg mit einem der schönsten Adventsmärkte der Region darf natürlich bei der Rundfahrt nicht fehlen. Anschließend fahren Sie nach Wernigerode. Mittelpunkt der ,,Bunten Stadt am Harz ist der Marktplatz, umrahmt von liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und dem Rathaus. Fühlen Sie sich in dem Harzstädtchen in eine zauberhafte weihnachtliche Welt versetzt. Phantasievoll geschmückte Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten bezaubern mit weihnachtlichen Dekorationen und Lichtern die Besucher. In der Stadt funkeln zu dieser Zeit Tausende Lichter an den mehrere hundert Meter langen Lichterketten.

3. Tag Naturpark Oberharz mit Reiseleitung 
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer schönen Rundfahrt in den Oberharz. Die erste Station ist unter anderem Braunlage. Schweben Sie doch mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands, der Wurmberg-Seilbahn, zur Spitze des Wurmbergs auf eine Höhe von 971 m und erleben Sie den bezaubernden Ausblick in die herrlichen Landschaften des Harzes und auf den Brocken! (Fahrt mit Seilbahn nicht im RP enthalten) Die historische Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld, ist Ihr nächstes Ziel und das Zentrum der Region Oberharz. Im Ortsteil Clausthal befindet sich mit der Marktkirche. Sie können einen Spaziergang rund um die schönen Bürgerhäuser mit liebevollen Schnitzereien unternehmen. Wie wäre es mit einem Besuch beim Windbeutelkönig? Genießen Sie die malerische Landschaft bei Kaffee und einem Windbeutel. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Am Abend findet dann der Tanz in den Advent im Hotel statt- also Tanzschuhe an, gute Laune eingepackt und los geht‘s.

4. Tag Weihnachtsmarkt in Bad Hersfeld und Heimreise 
Auf dem Weg nach Hause legen wir am Weihnachtsmarkt in Bad Hersfeld einen Zwischenstopp ein. Gegen 14 Uhr setzten wir die Heimreise fort. 

 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Themenreisen