Neu

Das azurblaue Seen-Paradies in Oberbayern

Verfügbar

589,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Tolles Bergpanorama, glitzernde Seen, bayerische Tradition – kommen Sie ins azurblaue Seenparadies! Im Fokus der Reise stehen die bayerischen Voralpenseen. Sie entdecken neben dem Tegernsee auch Walchen-, Kochel-, Starnberger-, Ammer- und Staffelsee. Alle einzigartig, bilden sie ein prächtiges Seenparadies vor beeindruckender Bergkulisse. Im Herzen Oberbayerns sind Bad Tölz und Miesbach gelegen, hier kommen Sie der bayerischen Tradition auf die Spur. Neben der landschaftlichen Schönheit genießen Sie während dieser Reise bayerische Schmankerl. Rundum ein gelungenes Paket, das Lust auf ein Wiederkommen macht.

 

Reiseverlauf

 

1. Tag Anreise ins Werdenfelder Land 
Mit jedem Kilometer kommen Sie heute den deutschen Alpen ein Stückchen näher. Angekommen im Hotel Alpenblick in Ohlstadt werden Sie herzlich Willkommen geheißen. Das Hotel verfügt über kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, ein Restaurant für Frühstück und Abendessen vom Buffet, ein Kaminzimmer, eine Sonnenterrasse, eine große Gartenanlage mit Kapelle, Kneipp-Becken und Sitzgelegenheiten. Kegelbahn, Fitnessraum und Sauna stehen für aktive Gäste zur Verfügung. Die gleichwertig und in unterschiedlichen Stilen ausgestatteten Zimmer befinden sich in vier Häusern. Diese sind über Gartenwege und zusätzlich durch unterirdische Gänge verbunden. Alle Zimmer verfügen über Bad/DU WC, TV, Telefon, Schreibtisch und Stuhl/Sessel.
Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen einen Erkundungsrundgang auf eigene Faust. Atmen Sie die frische Luft ein und erfreuen Sie sich an dieser traumhaften Landschaft. Sie sieht wie ein gemaltes Postkartenmotiv aus.

2. Tag Ausflug ins Leitzach- und Tegernseer Tal 
Heute starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Leitzach- und Tegernseer Tal. Sie fahren über Bad Tölz, wo schon seit Jahren erfolgreich für das Fernsehen viele Serien gedreht wurden, wie "Der Bulle von Tölz" und die Heimatserie "Die Zwei am großen See", nach Miesbach. Hier gibt es neben lauschigen Winkeln und liebevoll restaurierten Bürgerhäusern auch eine farbenfrohe Moschee. Weiter geht die Fahrt durch das Leitzachtal zur bekannten Wallfahrtskirche Birkenstein. Sie ist 1710 erbaut worden und eine Nachbildung des "Heiligen Hauses". Das Innere der Kirche ist im prachtvollen Rokoko ausgestattet und zeigt das GnadenbildMarias mit dem Jesuskind. Das Gnadenbild ist jedes Jahr Anziehungspunkt für viele Pilger und Touristen. Nach so viel Kultur fahren Sie an den berühmten Tegernsee. Man sagt, nirgendwo sonst ist die bayerische Tradition so tief verwurzelt wie hier. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und können die Seele baumeln lassen und sich den Wind um die Nase wehen lassen. 

3. Tag Ausflug Fünf-Seenrundfahrt 
Nach einer erholsamen Nacht unternehmen Sie eine Rundfahrt in das Fünfseenland. Über Krün und Wallgau fahren Sie zum Walchensee. Er hat die Form eines Dreiecks und rund um den See gibt es viele zahlreiche Badeplätze. Dann geht es am Kochelsee vorbei zum über 1250 Jahre alten Kloster Benediktbeuern. Hier werden Tradition, Fortschritt, geistiges Leben, Gebete sowie Kultur und Natur miteinander verbunden. Anschließend fahrten sie am Starnberger See vorbei zum Ammersee. Wer möchte, kann gerne einen kurzen Spaziergang am Kloster Andechs unternehmen. Zuletzt geht es vorbei am Staffelsee zurück ins Hotel. Unterwegs genießen Sie eine bayerische Brotzeit. Am Abend klingt der Tag mit einem reichhaltigen bayerischen Buffet im Rahmen der Halbpension aus.

4. Tag Heimreise Heute verlassen Sie diese imposante Berglandschaft, mit vielen neuen Eindrücken und gut erholt. 

 
 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Berge, Themenreisen