Neu

Usedom - Kaiserliche Meeresbrise

Verfügbar

699,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Nirgends in Deutschland werden Sie öfter die Sonne sehen als hier, wo sie rund 2000 Stunden im Jahr scheint. Und wo so oft die Sonne lacht, da erscheinen einem auch das Meer blauer, die Wiesen grüner und die Strände weißer als anderswo. Usedom: Wälder und Salzwiesen, naturbelassenes Hinterland, idyllische Fischerdörfer mit reetgedeckten Häusern, aber auch mondäne Seebäder mit alten Seebrücken, großzügige Promenaden und 40 Kilometer feinster Sandstrand. Bestandteil solcher Bilder ist Heringsdorf.

 

Reiseverlauf

1. Tag Anreise - Ab auf die Insel
Vorbei an den Hansestädten Hamburg und Rostock, durch die zauberhaften Landschaften Mecklenburgs erreichen Sie am Abend die Ostseeinsel Usedom. Ihr Zuhause für die nächsten Tage ist an der Küste Mecklenburg Vorpommerns auf der Insel Usedom direkt am Strand befindet sich das Hotel Residenz in Heringsdorf. Die ausgezeichnete Lage sorgt für eine gelungene Abwechslung im Urlaub. Die gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Handtuchwärmer, SAT und Telefon. TV. 


2. Tag Tagesfahrt Kaiserbäder mit Reiseleitung 
Sie unternehmen eine Ausflug mit fachkundiger Reisebegleitung über die Insel Usedom und zu den Seebädern, auch Kaiserbäder genannt, Heringsdorf und Bansin. 
 
3. Tagesfahrt Swinemünde und Stettiner Haff 
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüfett startet die Tour mit einer Schifffahrt von Heringsdorf nach Swinemünde. Vom Schiff aus haben Sie faszinierende Blicke auf die vorbeiziehenden Städtchen Heringsdorf und Ahlbeck. Nach ca. 1,5 Std. erreichen Sie das Swinemünde. Durch die herrliche Lage an der Ostsee entwickelte sich Swinemünde schnell zu einem attraktiven Badeort. Bereits vor dem 2. Weltkrieg war Swinemünde eines der bedeutenden deutschen Ostseebäder. Schon im 13. Jahrhundert entwickelte sich der Hafen der Stadt und Fischer und Kaufleute siedelten sich hier an. Heute ist die Kurstadt bekannt für ihre breiten Sandstrände. 
Am Nachmittag geht die Fahrt weiter zum Stettiner Haff. In Kamminke das zu den ältesten Fischerdörfern der Insel Usedom gezählt werden kann, machen Sie einen Stopp. Hier haben Sie die Möglichkeit in der dortigen Fischräucherei einen leckeren Snack zu sich zu nehmen (örtlich zahlbar) und den Blick über das Stettiner Haff genießen zu können. Im Anschluss geht die Fahrt über Land zurück nach Heringsdorf. 

4. Tag Zur freien Verfügung in Heringsdorf
Verbringen Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. 

5. Tag Heimreise -  Abschied nehmen von Heringsdorf
Nach einem  gemütlichen Frühstück auf der Sonneninsel reisen Sie gut erholt nach Hause zurück.

 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Strand & Meer