Neu

Naturschauplatz Altmühltal

Verfügbar

685,00
Preis pro Person


BusreiseBeschreibung

Genießen Sie im Naturpark Altmühltal eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Wasser, Wiesen, bizarre Dolomitfelsen, Burgen und romantische Städtchen werden Sie begeistern. Begleiten Sie Bayerns langsamsten Fluss, die Altmühl, auf ihrem Weg von Beilngries zum Donaudurchbruch, entdecken Sie das Welterbe in Regensburg und erkunden Sie die Barockstadt Eichstätt.

 

Reiseverlauf

1.Tag Anreise nach Beilngries
Anreise nach Beilngries. Im Herzen Bayerns, mitten im Naturpark Altmühltal, öffnet Beilngries das Tor zu einer vielseitigen Urlaubswelt. Historische Bauten und bezaubernde Natur, attraktive Freizeitangebote und kulinarische Genussmomente – in Beilngries liegt alles ganz nah beieinander. Wer sich auf die Atmosphäre der Stadt einlässt, verspürt bald ein angenehmes Gefühl, das man im Alltag oft vermisst: das Gefühl, Zeit zu haben. Die zahlreichen Restaurants, Gasthöfe und Cafés erfüllen heute die historische Altstadt mit Leben und laden zur genussvollen Einkehr ein. 
Sie wohnen im Hotel Fuchsbräu in Beilngries. Das sich seit Generationen in Familienbesitz  befindet überzeugt durch eine Mischung aus Tradition und Moderne. Da denkmalgeschützte Haus liegt in der Altstadt von Beilngries. Es verfügt über ein Restauraunt mit regionaler Kücher, Bar, einen lauschigen Biergarten sowie Sauna und Fitnessraum. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Haartrockner, Fernseher, Telefon und Zimmersafe. 

2.Tag Naturpark Altmühltal mit Reisleitung
Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer beeindurckenden Rundfahrt durch das Altmühltal nach Kelheim teil. Ihre Reiseleitung berichtet Ihnen unterwegs alles Wichtige zum Naturpark Altmühltal. Von der Befreiungshalle aus genießen Sie dann den einzigartigen Ausblick, bevor Sie ein Schiff stromaufwärts durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg fährt. Dort besichtigen Sie die schöne Klosterkirche und erfahren Wissenswertes über die Klosteranlage. Danach können Sie sich im Biergarten ein frisch gezapftes Bier der ältesten Klosterbrauerei der Welt gönnen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3.Tag Regensburg
Am Vormittag fahren Sie nach Regensburg. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Bischofsstadt mit dem Dom St. Peter, der Porta praetoria, dem Alten Rathaus und den Geschlechtertürmen kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt oder genießen Sie die Stadt bei einer Schifffahrt vom Wasser aus (gegen Aufpreis). Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4.Tag Eichstätt und Rückreise 
Bevor Sie die Rückreise antreten fahren Sie nach Eichstätt. Bei einer Stadtführung durch die Barock-, Bischofs- und Universitätsstadt lernen Sie die Stadt kennen.  Freuen Sie sich auf das historische Ensemble aus Kirchen, verspielten Brunnen, prächtigen Plätzen, verträumten Gassen und dem eleganten barocken Palais. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt

 

Weitere Produktinformationen

Zimmertyp Doppelzimmer

Auch diese Kategorien durchsuchen: LEHR'S-REISEN, URLAUB & REISEN, Städtereisen, Themenreisen